Tagespflege Erlenbach

Kleine Narren aus dem Kindergarten Brückenstraße ließen es heute früh krachen mit Tanz, Lachen und einem kleinen Faschingsumzug in der Tagespflege

Basteln macht nicht nur den Kleinen großen Spaß, denn Kreativität liegt uns praktisch schon von Geburt an im Blut. Bereits als Kinder drücken wir uns beim Malen der ersten Kunstwerke durch Farben und Formen aus und lassen beim Basteln unserer Kreativität freien Lauf.

Vögel zu füttern und zu beobachten ist immer interessant und bringt Menschen mit Demenz viel Freude. Mit dieser selbstgemachten Futterampel lassen sich die gefiederten Gartenbewohner gerne zu Tisch bitten. 

Für Senioren, die die Tagespflege besuchen, sind soziale Kontakte und Aktivitäten ausgesprochen wichtig. Gemeinsame Aktionen mit den Gästen wie Gesellschaftsspiele, Singen und Tanzen sind bei uns tägliche Praxis.

Eine weitere wunderbare Möglichkeit, den Senioren Abwechslung zu bieten, ist das gemeinsame Backen. Die Vorteile für die alten Menschen liegen klar auf der Hand. Durch die Aktionen in der Gruppe erfahren sie viel Spaß. Die Alltagstätigkeiten erhalten das persönliche Können der Senioren. Es werden kleine Erfolge erzielt, nämlich fertige Speisen oder Kuchen, die schmecken und toll aussehen.

Bei Tätigkeiten im Küchenbereich wird die Grobmotorik der Menschen gefördert. Das Reden und der Austausch während der Küchenarbeit, sind ausgesprochen gut für die zwischenmenschliche Kommunikation und die Interaktion während der Gruppenarbeit. Viele Bewohner erinnern sich an frühere Zeiten, wenn sie in der Küche arbeiten. Die Gespräche führen zu einer wachen, interessanten Unterhaltung, wodurch sowohl das Gedächtnis, als auch die Konzentration gefördert werden.

 

Hier die Bilder vom Amerikaner backen & verzieren: 


20220208_142236.jpg20220208_142300.jpg20220208_142323.jpg20220208_142419.jpg20220208_142837.jpg20220208_143537.jpg

20220208_142208.jpg

Seit September 2020 ist Siegfried Kretschmar an mehreren Tagen der Woche Gast in der Tagespflege der Caritas Erlenbach.

Siegfried Kretschmar erlitt einen Schlaganfall einhergehend mit schwerwiegenden Folgen, wie einer halbseitigen Lähmung rechts, sowie einer Sprachstörung. Er hat seine Krankheit angenommen und sich seine freundliche und lebensbejahende Einstellung bewahrt.

Während seiner Krankheit hat Siegfried Kretschmar ein neues Hobby für sich entdeckt, dem er mit großer Leidenschaft und viel Freude nachgeht.Herr Kretschmar frönt der Malerei, insbesondere dem Malen nach Vorlagen, mit sehr großer Hingabe. Seine Kunstwerke sind immer, trotz seiner Einschränkungen, akkurat und perfekt ausgeführt. Es ist ihm eine große Befriedigung den anderen Gästen der Tagespflege mit seinen Kunstwerken Freude und Abwechslung zu schenken. Siegfried Kretschmar, legt großen Wert darauf seine Kunstwerke in der Tagespflege auszustellen und so allen Gästen und Besuchern der Tagespflege zu zeigen, dass auch ein solcher Schicksalsschlag, wie er ihn erlitten hat, gemeistert werden kann.

Wir sind froh einen Gast wie Siegfried Kretschmar in unserer Mitte zu haben und wünschen ihm noch viel Gesundheit und viel gemeinsame Zeit.

 20211229_152228.jpg20220121_150627.jpg20220121_151857.jpg20220121_151924.jpg

 

 

 

So süß! Essbare Schneemänner und wie sie gemacht werden

Heute, am 10. Februar 2022 ist Tag der Kinderhospizarbeit. 

Hallo mein Name ist Pepper!

Zurück in den Online Unterricht geht es für viele Schüler in Bayern. Auch die Schüler:innen des Hermann Staudinger Gymnasiums verbringen wieder ihre Schulzeit in ihren eigenen 4 Wänden, vor dem Bildschirm. 

Die Projektgruppe „Begegnung der Generationen“ unter Leitung von David Hohm, leidet darunter aber nicht! Sie wollten unsere Tagesgäste trotzdem einen (digitalen) Besuch abstatten. Also ging es auch für drei unserer Gäste, ran an die Videokamera und das Mikrofon. 

Advent, Advent, Ein Lichtlein brennt!

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
Dann steht das Christkind vor der Tür.

Am Sonntag, 3. Oktober 2021 findet der Erlenbacher Herbstmarkt, verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag der Erlenbacher Einzelhandelsgeschäfte, statt. Die Besucher erwartet jeweils ein abwechslungsreicher Markttag mit vielseitiger Unterhaltung und unterschiedlichsten Angeboten für die ganze Familie.

Soziales: Zukunftskongress der Caritas-Sozialstation St. Johannes in Erlenbach diskutiert Lösungswege

Nachtrag zum  20.06.2021 - 14:50 Uhr

Die Corona-Pandemie hat es wie in einem Brennglas aufgezeigt: In der Digitalisierung gibt es noch enorm viel zu tun. Vor allem in den ländlichen Räumen. Hier setzte der gut besuchte Zukunftskongress der Caritas-Sozialstation St. Johannes e.V in der Erlenbacher Frankenhalle am vergangenen Samstag an.

­